Es gab noch nie so viele Menschen und Ideen auf der Erde wie heute!

25. April 2017Von: Arno Schaefer

Es gab noch nie so viele Menschen auf der Erde wie heute! Noch nie wurde so viel in Wissen und Forschung investiert wie heute und es gab auch noch nie so viel Kommunikation wie heute. Wissen ist fast immer und jederzeit verfügbar.

Aber wie lässt sich dies Wissen für Unternehmen nutzen? Haben wir heute als Privatperson ein Problem oder eine Frage, so „googeln“ wir das Thema und finden so Lösungen oder zumindest Anregungen für Lösungen. Wir können uns mit „Communitys“ austauschen und wissen so z. B. blitzschnell, dass etwas mit dem neuesten Update nicht funktioniert und wie der Workaround dazu ist.

Ein Unternehmen ist eine abstrakte Organisation, die nicht selbstständig Probleme oder Herausforderungen erkennen und schon gar nicht selber „googeln“ kann. Aber die Menschen in der Organisation können dies. In der extremen Vielfalt der Herausforderungen und der zur Verfügung stehenden Daten erscheint es fast als eine Sisyphusarbeit, diese Aufgabe einer Abteilung oder einzelnen Menschen einer Innovations- oder Forschungsabteilung im Unternehmen zu übertragen. Alle Menschen im Unternehmen, der Schwarm, sind gefordert nach Lösungen zu suchen. In der heutigen Situation, der hohen Verfügbarkeit von Wissen, lässt sich dies Suche nach Lösungen vielleicht schwer systematisieren, aber dann, wenn eine Lösung, ein Ansatz oder ein möglicher Weg gefunden wurde, dann lässt sich das weitere Vorgehen strukturieren. Diese Lösungsidee soll nicht verpuffen, sondern strukturiert aufgefangen und kontinuierlich verfolgt werden. Dazu benötigt ein Unternehmen entsprechende Instrumente wie z. B. ein Softwaresystem, das es ermöglicht die Lösungsansätze bis zum Erfolg zu begleiten und im Idealfall das gewonnene Wissen wiederum zur Verfügung stellt. Ein solches System ist unsere Software IQXpert.

Für mehr Informationen stehen wir Ihnen unter +49 (0)40 / 54 72 41 – 30 zur Verfügung oder nutzen Sie unser Kontaktformular.